Was bedeutet DC-duplizierter content, doublicate content?

Bringt Licht in die Fragen des DC oder doublicate content.

Bringt Licht in die Fragen des DC oder doublicate content.

Was ist DC, dublizierter content oder doublicate content im Internet?
Jeder dieser Begriffe beschreibt immer das gleiche Phänomen: Der selbe Inhalt einer Domain wird auf einer anderen Seite wiederholt oder in fast gleicher Weise wiedergegeben. Grundsätzlich ist DC, dublizierter content oder doublicate content im Internet unbedingt zu vermeiden.



Internetseiten verschwinden aus dem Suchergebnis

Gerade in jüngster Zeit haben viele, auch ältere Internetseite eine heftige Abwertung erfahren. Sie verschwinden aus den ersten Seiten der Suchergebnisse, also dem Bereich, der die Nutzer interessiert. In einigen Fällen werden Seiten auch ganz aus dem Index gestrichen. Dann sind sie bei der Internetsuche gar nicht mehr via Suchmaschine zu finden.

In unserem Arbeitsalltag als Texter erhalten wir von unseren Kunden häufig die Antwort: „Diesen Texte brauchen Sie uns nicht schreiben, den haben wir schon passend von einer anderen Internetseite kopiert.“ Davor können wir Sie nur warnen. Klar werden Sie sagen, die Texter leben davon. Stimmt. Aber Sie tun sich keinen Gefallen. Und das gleich doppelt: Zum Einen verstoßen Sie gegen das Urheberrecht. Sie verletzte die Rechte des Autors, der diesen Text geschrieben hat und das kann zu juristischem Ärger führen. Zum Anderen schaffen Sie eine gefährliche Form des gefürchteten DC, duplizierten content oder doublicate content.

Warum ist DC, duplizierter content oder doublicate content gefährlich?

Warum DC, duplizierter content oder doublicate content. bei den Suchmaschinen so verpönt ist? Und weshalb er so hart bestraft wird? Der Grund ist einfach. Stellen Sie sich vor, Sie sind auf der Suche nach einer Antwort oder einem Angebot im Internet. Jetzt erhalten Sie mehrmals den selben Inhalt unter verschiedenen Domainnamen angezeigt. Obwohl er Ihnen vielleicht schon beim ersten Treffer nicht gefallen hat. Das führt zur Verärgerung der Internetnutzer und ist der Grund, weshalb die Suchmaschinenbetreiber diese Dopplungen abstrafen.

Dahinter steht der Wunsch, dem User einen möglichst hohen Nutzen mit dem Suchergebnis zu bieten.

Was kann ich tun wenn sich Wiederholungen nicht vermeiden lassen?

Sie kennen alle die Situationen in denen sich Wiederholungen des selben Inhalts nicht vermeiden lassen. Dazu gehören folgende Inhalte:

  • Diskussionsforen, die sowohl reguläre als auch gekürzte, auf mobile Endgeräte ausgerichtete Seiten erzeugen
  • Lagerartikel, die über mehrere eindeutige URLs angezeigt bzw. referenziert werden
  • Druckversionen von Webseiten, die zwangsläufig den selben Inhalt der Seite wiedergeben müssen.

In diesen Punkten lässt sich DC, duplizierter content oder doublicate content nicht vermeiden. Um eine Abwertung Ihrer Internetseite zu verhindern, können Sie den Suchmaschinen anzeigen, welche Seite ausgelesen werden sollen.
Weitere Informationen zur Autorisierung von DC bei Google gibt es hier:    http://www.google.com/support/webmasters/bin/answer.py?answer=139066

Mehr zum Thema DC, duplizierten content oder doublicate content erfahren Sie unter 03 32 32.23 71 73 oder look@seophil.de

Sprechen Sie uns an. Wir sind Experten für Werbetexte-Internetkonzepte und SEO in Deutschland, Österreich und der Schweiz.
Ganz gleich ob Sie Ihren Sitz in Berlin-Brandenburg, Hamburg, Bremen, Hannover, Bielefeld, Dortmund, Köln, Kassel, Gießen, Frankfurt, Nürnberg, München oder in Augsburg haben – wir schreiben Ihre Texte für Sie im Internet für Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Comments are closed.