Verkaufen im Internet

Erfolgreich verkaufen im Internet, darum geht es nicht nur in diesem Blog und bei Seophil, sondern auch in einer alljährlich erscheinenden Studie der Gesellschaft für Konsumforschung (www.gfk.de).

2009 hat es  das Internet-Auktionshaus Ebay mit 20.3 Millionen Kunden wieder auf Platz eins geschafft. Im Vorjahr hatte es bei dem Internetmarktplatz nur für Platz zwei gereicht. (www.ebay.de)

Amazon liegt für 2009 auf dem zweiten Platz in Deutschland. Laut GfK kauften 19,4 Millionen Online-Kunden aus Deutschland bei dem weltweit größten Internetverkäufern ein. (www.amazon.de)

Auf dem dritten Platz landet der Hamburger Versender Otto mit seinem Onlineverkauf. Er erreiche online 7,7 Millionen Kunden. (www.otto.de)

An vierter Stelle liegt der Versender Weltbild. Das Versand- und Buchhandelsunternehmen erreichte 5,9 Millionen Verbraucher und Leser mit seinem Online-Verkauf. (www.weltbild.de)

Auf dem fünften Platz duftet es nach Kaffee. Der Kaffeeröster Tchibo erreicht im Onlineverkauf 5.6 Millionen Abnehmer für sein breites Sortiment, das inzwischen weit über Kaffeebohnen hinausgeht. (www.tchibo.de)

Tagged with 

Comments are closed.